Vita

Mein Werdegang

Sibylle Laabs Heilpraktikerin Osteopathin Kinderosteopathin
Sibylle Laabs Osteopathin, Heilpraktikerin, Homöopathin
  • seit Anfang 2019 eine Kooperation mit dem Zentrum für Frühbehandlung und Frühförderung gemeinützige GmbH in Köln, Behandlungsstelle Bocklemünd
  • 2015-2019 Ausbildung zur Homöopathin an der Medius- Rheinland Schule in Köln
  • 2018 Initiatorin und Mitbegründerin des Verbunds  gesund-in-rhein-erft.de im Rhein-Erft-Kreis
  • 2017 Gründung der Laabs & Vonester GbR: Erweiterte Homöopathie (Homöopathie meets Systemaufstellung), Frechen-Königsdorf
  • seit 2008 selbständig in eigener Privatpraxis für Osteopathie in Frechen-Königsdorf  tätig
  • seit 2007 Heilpraktikerin
  • 2005 bis 2011 selbstständig in eigener Privatpraxis für Osteopathie und Physiotherapie in Köln-Sürth
  • 2001 bis 2006 nebenberufliches Studium der Osteopathie an der Internationalen Akademie für Osteopathie (IAO) in Neuss
  • 1999 Examen an der Wannseeschule Berlin zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin

 

Durch regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen erhöhe ich die Qualität meiner Therapie und meiner beruflichen Entwicklung.

 


Privatpraxis für Osteopathie

Sibylle Laabs

 

Heilpraktikerin 

 

 Säuglings-und Kinderosteopathie 

  Frühförderung und Frühbehandlung  

Osteopathie

Erweiterte Homöopathie

 

Carl-von-Linné-Straße 13

50225 Frechen-Königsdorf

Telefon 02234 43 00 65 0

Mobil 0176 82 00 16 49

kontakt(at)praxis-sibyllelaabs.de

Service rund

um die Praxis

 

persönliche Terminabsprache

 

kostenlose Parkplätze auf dem Grundstück
barrierefrei zugänglich

heller freundlicher Behandlungsraum

klimatisierte Räumlichkeiten

 

kostenfreier WLAN Gastzugang

ab 2020 ausschliesslich Ec-Zahlung möglich